top of page

UNSERE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Weil Du uns wichtig bist

Wir sind der Meinung, dass gerade in der heutigen Zeit Ehrlichkeit der Schlüssel zu erfolgreichem Online-Shopping ist. Aus diesem Grund haben wir für unser Geschäft transparente, faire und ehrliche Richtlinien entwickelt. Lies Dir die folgenden Abschnitte durch und erfahre mehr darüber, wie wir Artikel versenden und austauschen, oder darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten behandeln. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben!

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Privatkunden

 

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen der Firma Buttkrone und ihren Privatkunden. Diese sind Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihren gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, vgl. § 13 BGB.

 

2. Zustandekommen Kaufvertrag

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Eine Annahme der Bestellung und damit ein Vertragsschluss erfolgt erst durch ausdrückliche Vertragsannahmeerklärung in Textform (im Folgenden: "Auftragsbestätigung").

 

3. Lieferung

Die Lieferung der Ware erfolgt, vorbehaltlich individueller Vereinbarungen, ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland (BRD) mit einem von der Verkäuferin zu bestimmenden Transportunternehmen. Nach Rücksprache ist auch ein weltweiter Versand möglich.

 

4. Widerruf

Beginn der Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Buttkrone, Flurweg 2, 96215 Lichtenfels, Tel. +49 157 85107714, E-Mail. info@buttkrone.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung

 • von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

 • von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Erlöschen des Widerrufsrechts Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von digitalen Inhalten, sofern wir mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung mit der Erfüllung des Vertrages beginnen und Sie uns Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung zu dem Beginn der Ausführung des Vertrages Ihr Widerrufsrecht in Bezug auf die digitalen Inhalte verlieren.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

5. Versandkosten

Bis zu einem Warenwert von 200,00 € werden Versandkosten in Höhe von 6,00 € berechnet. Ab einem Warenwert von 200,00 € werden keine Versandkosten berechnet. Für den Versand von Ruten fallen Versandkosten in Höhe von 20,00 €.

 

6. Zahlungsarten

a) Der Verkäufer akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten.

b) Bei Auswahl einer Kredit- oder EC-Kartenzahlung erfolgt die Belastung des Bankkontos mit der Bestellung des Kunden. Der zu zahlende Betrag wird dem Bankkonto nach Eingabe der Kundendaten durch den Kunden, jedoch keinesfalls vor Bestätigen des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ belastet.

c) Bei Nutzung der Zahlungsart „Sofortüberweisung/iDeal“ oder Paypal erfolgt die Belastung des Bank- bzw. Paypalkontos nach der Bestellung des Kunden. Zur Ausführung der Zahlung wechselt der Kunde nach dem Bestellen auf die Webseite des Zahlungsdienstleisters und gibt die Transaktion frei; von dort gelangt der Kunde zurück auf die Bestellseite.

d) Bei Nutzung der Zahlungsart „Paypal Express“ erfolgt die Belastung des Paypalkontos nach der Bestellung des Kunden. Zur Ausführung der Zahlung wechselt der Kunde schon vor der Bestellung auf die Webseite des Zahlungsartdienstleisters und gibt die Transaktion für den Fall des Bestellabschlusses frei. Von dort gelangt der Kunde zurück auf die Bestellseite des Verkäufers, wo der Kunde die Bestellung abschließen kann.

e) Der Kunde stimmt zu, dass er Rechnungen elektronisch erhält. Elektronische Rechnungen werden dem Kunden in einer pdf-Datei im Anhang per E-Mail zugesandt.

 

7. Gewährleistung

Es geltend die gesetzlichen Vorschriften.

8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum des Verkäufers.

 

9. Haftung

a) Der Verkäufer haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für einfache Fahrlässigkeit haftet der Verkäufer nur für Schäden aus Verletzung, des Körpers, der Gesundheit oder einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf).

b) Im Falle der einfachen fahrlässigen Verletzung wesentlichen Vertragspflichten ist die Haftung des Verkäufers der Höhe nach begrenzt auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden. Im Übrigen ist die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen.

c) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugrunden der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.

d) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit der Verkäufer einen Mangel arglistig verschwiegen hat oder eine Garantie für Beschaffenheit der Ware übernommen hat. Das gleiche gilt für Ansprüche des Käufers nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

10. Rechtwahl und Gerichtsstand

a) Auf Verträge zwischen dem Verkäufer und dem Kunden sowie diese AGB findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

b) Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften.

 

11. Hinweis gemäß Batteriegesetz

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen: Bitte beachten Sie die gesetzliche Verpflichtung zur Rückgabe gebrauchter Batterien und wieder aufladbarer Akkumulatoren (= Akkus). Die auf der Batterie bzw. dem Akku sowie auch auf der Verpackung abgebildete, durchgestrichene Mülltonne sagt aus, dass diese Produkte nicht über den Hausmüll beseitigt werden dürfen. Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise. Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Seite Hinweise nach dem Batteriegesetz. 10. Datenschutz Der Schutz der Daten hat oberste Priorität. Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

 

12. Anbieterinformationen

Buttkrone, Flurweg 2, 96215 Lichtenfels, Telefon: +49 157 85107714, Homepage: www.buttkrone.de, Mail: info@buttkrone.com, Registergericht: HRB 16658 in Nürnberg, Steuernummer: 241/118/81509, Geschäftsführer: Alexander Werner

bottom of page