UNSERE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Weil Du uns wichtig bist

Wir sind der Meinung, dass gerade in der heutigen Zeit Ehrlichkeit der Schlüssel zu erfolgreichem Online-Shopping ist. Aus diesem Grund haben wir für unser Geschäft transparente, faire und ehrliche Richtlinien entwickelt. Lies Dir die folgenden Abschnitte durch und erfahre mehr darüber, wie wir Artikel versenden und austauschen, oder darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten behandeln. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben!

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

§ 1 Geltungsbereich

 

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrags, der zwischen uns, der Buttkrone by Borckerhof, Brockerhof BüroCenter GmbH, Steinfeldstraße 1, 90425 Nürnberg, und unseren Käufern über unseren Onlineshop abgeschlossen wird.

 

§ 2 Vertragsschluss; Lieferung; Mindestbestellwert

 

(1) Die Präsentation unserer Waren auf unserer Internetseite www.buttkrone.de stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar.

 

(2) Wir liefern nach Deutschland, weltweiter Versand nach Rücksprache möglich.

 

(3) Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern Ihnen dies zumutbar und für eine zügige Abwicklung erforderlich ist.

 

§ 3 Unsere Haftung

 

Für unsere Waren bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte, sofern nachfolgend nicht etwas anderes vereinbart ist:

 

(1) Wir haften – gleich aus welchem Rechtsgrund – auf Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen unter Buchst. (a) und (b):

 

(a) Im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haften wir unbeschränkt. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen und vertrauen dürfen); in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens beschränkt.

 

(b) Die sich aus Buchst. (a) ergebenden Haftungsausschlüsse und Haftungs-beschränkungen gelten nicht, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben, für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, sowie im Fall einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

(2) Soweit die Haftung uns gegenüber ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

 

§ 4 Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

§ 5 Streitbeilegung

 

An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil und sind dazu auch nicht verpflichtet.